Frage von Laurids,

Beste Reiseziele für Backpacker?

Welches sind die besten Reiseziele für Backpacker? Welche Länder sind am besten auf diese Art von Tourismus eingestellet?

Hilfreichste Antwort von Lotusteich,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Der "Klassiker" unter den Backpackerzielen ist sicherlich Thailand, eventuell mittlerweile auch einschließlich der Nachbarländer Laos oder Kambodscha... Zwar wird man in Thailand in der Regel nicht mehr auf einsamen Pfaden wandern, jedoch ist es schlichtweg günstig, sowohl was Unterkünfte, Transportmittel und sonstige Nebenkosten betrifft. Es ist unglaublich einfach, von A nach B zu kommen, egal ob per Bus, Bahn oder Flugzeug, und es gibt eine Vielzahl an günstigen Unterkünften, die sich genau auf das Backpacker-Klientel eingestellt haben. Sollte man allein reisen, trifft man quasi überall auf Gleichgesinnte. Gerade für Backpacker-"Einsteiger" sicherlich keine schlechte Wahl. Zudem ist Thailand einfach prinzipiell ein wunderschönes Reiseland.

Antwort von tarzan,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

In Südamerika stellen sich viele Länder auch immer mehr auf Backpacker ein. In Peru kann man zum Beispiel sehr gut als Backpacker reisen.

Antwort von binimurlaub,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Weiterhin sind auch Australien und Neuseeland beliebte Ziele für Backpacker. Dort gibt's auch jede Menge Backpacker-Hotels, z.B. in Cairns.

Antwort von Superheld,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Der Klassiker für Backpacker ist sicherlich nach wie vor Thailand. In der Zwischenzeit würde ich sogar einige der umliegenden bzw. angrenzenden Länder dazurechnen. Beispielsweise Laos bis runter nach Vietnam...

Antwort von travelguide,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Am besten für Backpacker finde ich Australien. - Land ist gut entwickelt - Du hast große Städte oder einsame Landschaften - Australien hat viele Backpacker und Hostels - Nach Australien kommt man nicht so schnell wie nach Thailand, da die Flüge teurer sind + weiter + ... - Du kommst mit deinem Schulenglisch ganz gut weiter. - medizinische Betreuung ist ok. - Australien ist einfach awesome.

Antwort von anonymous,

Hey.. Wir sind hier grade acu am überlegen ob wir eine Tour durch Thailand machen wollen! Wir planen dafür 3 Wochen ein.. Meine Frage is nun was wir in dieser relativ begrenzten Zeit an Sehenswürdigkeiten auf jeden Fall mitnehmen sollten?? Stichwort 'Geheimtipps'...;-) Wir möchten wenn möglich die typischen Touristenfallen auslassen! Über Tipps und anregungen zur Reiseroute würden wir uns sehr freuen.. Danke schon mal im vorraus!

Antwort von anonymous,

in Kuba kommt man auch super als backpacker zurecht. Vorallem findet man immer und überall günstige unterkünfte und transportmittel, traumstrände, die Menschen sind super nett, es ist super sicher dort zu reisen... man sollte aber auf jedenfall spanisch sprechen, zumindest grundkenntnisse haben...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community