Frage von althaus, 5

B&B vorab in London buchen oder von Zuhause aus im voraus für Pfingsten 2015?

Ist es in Pfingsten überlaufen oder kann man auch an Ort und Stelle noch günstige Zimmer bekommen? Schaut man mich blöde an, wenn Vater 48 Jahre und Tochter 13 Jahre zusammen ein Zimmer buchen?

Antwort
von Wimelima, 5

Hallo, ja, es ist überlaufen. London ist IMMER voll, an Feiertagen noch viel mehr als sonst. Und wenn Ihr nichts vorausbucht, verlierst Du Zeit und Wahlmöglichkeiten. Und Geld, denn die "Schnäppchen" sind dann schon weg.

Natürlich schaut niemand blöd. Und ich würd mir auch keine Gedanken mache, was die Leute denken könnten (die denken sowieso meistens nix oder was ganz anderes), wenn es für Deine Tochter ok ist. Das ist doch ein gutes Alter bevor sie für alles zu cool sind.

Als ich allein mit Sohn unterwegs war, hatte ich allerdings für alle Fälle (blöde Fragen am Flughafen o.ä., eine Freundin ist schonmal alleinreisend mit Sohn nach Istanbul von nem Zöllner ziemlich ausgequetscht worden) einen Schrieb dabei, in dem mein Mann mir quasi "erlaubt" hat, mit Kind alleine unterwegs zu sein. In Englisch zwei Zeilen mit Unterschrift, fertig.

Antwort
von ManiH, 5

Alsoooo, da würde ich mir mal keine Sorgen machen!

Natürlich buchst du ein Doppelzimmer, wenn die Tochter einverstanden ist und wie hier schon vielfach geraten wurde, im Voraus, weil es bei den Pfingstferien sehr, sehr eng werden kann. Solltest du zu spät buchen und ihr könnt nicht Reisen, wirst du eine schwer enttäuschte Tochter haben und ich weis nicht, ob sie dir das je vergeben wird. ;-)

Aus dem Reisepass ist doch zu erkennen, dass es sich um deine Tochter handelt? Nimm evtl. noch eine Bevollmächtigung der Mutter (getrennt/geschieden) mit. Du hast das Sorgerecht für die Tochter?

Kommentar von althaus ,

Reicht für London der Personalausweis? Habe keinen Reisepass.

Kommentar von Blnsteglitz ,
Reicht für London der Personalausweis?

ja reicht .

Reisedokumente Zur Einreise nach Großbritannien gibt es für deutsche, österreichischer und schweizer Staatsbürger keine Beschränkungen. Für die Einreise benötigen deutsche und österreichische Staatsbürger den Personalausweis oder Reisepaß. Schweizer Staatsbürger können entweder gültigem Reisepaß oder mit ihrer Indentitätskarte in Verbindung mit der "Pink Visitor Card" einreisen. Die "Pink Visitor Card" ist bei der Einreise nach Großbritannien erhältlich; ein Visum ist nicht erforderlich. Kinder bis zu 15 Jahren können im Reisepaß ihrer Eltern eingetragen werden, wenn sie mit ihnen zusammen reisen. Ab 16 Jahren müssen sie ihren eigenen Personalausweis oder Reisepaß haben. Ein Kinderausweis wird mit oder ohne Bild akzeptiert, allerdings ist es ratsam, den Ausweis mit einem Bild zu versehen, denn der Zöllner muß davon überzeugt sein, daß der Reisende der rechtmäßige Inhaber des Passes ist. Ist die im Kinderausweis angegebene Staatsangehörigkeit nicht die eines EU-Landes, so ist ggf. ein Visum erforderlich. Gesetzliche Bestimmungen zum Alleinreisen von Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren gibt es keine.

http://www.britannien.de/Einreise/Einreise.htm

Kommentar von ManiH ,

Ja, Bingsteglitz hat Recht, geht auch mit Perso, dann noch für die Tochter, schau mal hier

http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/GrossbritannienSi...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten