Frage von schnie, 138

Backpacking im August auf Mykonos/SanTorini/Kreta

Liebe Leute,

ich möchte im August (ich weiß, das ist nicht schlau) ca 3 Wochen 2-3 tage Athen, 4-5 tage Mykonos, 6-7 tage santorini und 3-4 tage kreta bereisen. ich möchte keinen stress und am liebsten auch nicht vorher alles schon gebucht haben. ist das sinnvoll, spontan zu reisen und zu buchen oder zahlt man sich in dieser zeit dann einfach "dumm und dämlich"? danke für euere tipps und Einschätzungen! schnie

Antwort
von RomyO, 130

Hallo,

dieses Jahr ist Griechenland bei Touristen sehr beliebt - d. h. es könnten Flüge, Fähren und Unterkünfte bereits ausgebucht sein.

Falls Du alleine unterwegs sein solltest, kannst Du es allerdings riskieren. Würde ich wahrscheinlich auch ... denn Griechenland ist das optimale Land zum "sich treiben lassen".

Außerdem wird es Ende August überall wieder leerer und günstiger. Obwohl ich nicht weiß, was DU unter "dumm und dämlich zahlen" meinst. Da hat jeder seine persönliche Einschätzung.

Für weitere gute Tipps empfehle ich Dir das in-greece Forum. Dort findest Du unter der Suchfunktion unendliche viele Antworten auf Deine Fragen.

Hier gibt es übrigens auch eine Suchfunktion ;-) - oben rechts.

Antwort
von schnie, 113

herzlichen dank für die Auskunft. das hilft mir schon einmal etwas... wir sind zu zweit unterwegs und werden wohl einen zwischending zwischen "treiben lassen" und vorab buchen machen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten