Frage von Stdeni83, 39

B2 Visum USA - erneute Anreise?

Sorry falls die Frage bereits gefallen ist, konnte jedoch nichts konkretes finden. Ich war dieses Jahr 12 Tage in den USA im Februar mit meinem B2 Visum welches ein "M" bei Entries stehen hat. Ich fliege nächste Woche wieder dorthin in den Urlaub. Bei meiner ersten Einreise habe ich einen Stempel bekommen mit der Admission bis 29. Juli. Kann ich nächste Woche problemlos einreisen? Immerhin war ich bei dem ersten Urlaub nur 12 Tage dort und nicht die ganzen 180. Danke im Voraus!

Antwort
von Roetli, 27

Es wäre interessant, ob Du vom letzten Mal auch einen Ausreise-Stempel hast :-)

Der Stempel damals bedeutet nichts anderes, als dass die damalige Einreise für 180 Tage gültig gewesen wäre, also dass Du bis spätestens 29.Juli wieder hättest ausreisen müssen (rechne mal nach...).

Ansonsten gilt:

" Das B-Visum ermöglicht den Aufenthalt als Tourist (B-2 Tourist Visa) für bis zu 180 Tage am Stück oder für mehrere Einreisen innerhalb eines Jahres. In der Regel werden diese Visa auf zehn Jahre erteilt (variierend nach Staatsangehörigkeit), können allerdings auch auf geringere Zeiträume begrenzt werden. Dies bedeutet, dass sich Visuminhaber z. B. innerhalb der nächsten zehn Jahre für maximal 180 Tage pro Einreise in den USA aufhalten dürfen. "

oder nachschauen bei

http://www.visum-usa.com/faq.html

Kommentar von Stdeni83 ,

Ich habe eben keinen Ausreisestempel bekommen, deswegen bin ich so verunsichert!

Danke fürs Antworten :)

Kommentar von Roetli ,

Wen Du offiziell ausgereist bist, solltest Du auch einen Stempel haben - schau mal genau Deinen Pass durch, der wird oft nur irgendwo dazwischen geknallt!

Wenn Du wirklich keinen findest, soltest Du sicherheitshalber bei Botschaft oder Konsulat nachfragen.

Kommentar von Stdeni83 ,

Da ist definitiv keiner! Ich habe aber noch die Boardingkarte vom Rûckflug und den Einreisestempel vom Wiener Flughafen. 

Vllt reicht das ja als Beweis.

Danke

Kommentar von Roetli ,

Da würde ich mich nicht drauf verlassen, die US-Behörden sind manchmal sehr kritisch, was offizielle bzw. inoffizielle Ausreisen angeht. Ich würde mich bei der Botschaft erkundigen. Oder schau mal bei dem von mir geschickten Link unter den FAQs nach

Kommentar von Stdeni83 ,

bei den FAQs konnte ich irgendwie nichts rauslesen.

Normalerweise sollte die ja sich drum kümmern dass die Touristen einen Ausreisestempel bekommen. hmm..

 

Vielen Dank für die Hilfe!

 

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten