Frage von weigsi, 14

Aufenthalt Kanada über 12 Wochen danach 4 Wochen USA

Hallo Leute,

eine Frage, kennt sich jemand aus mit folgender Reiseplanung:

Einreise per Flieger nach Kanada, dort Aufenthalt ca 12 Wochen danach Einreise in die USA per Auto Dauer ca. 4 Wochen inkl. Flug nach Hawaii.

Geht das ohne Visa? Wir haben keine Ahnung :), unser Denkproblem dabei ist auch diese 90-Tage Regelung bei den Amis..

Gruß Weigsi

Antwort
von Roetli, 9

Fliegt Ihr direkt nach Canada oder landet Ihr in den Staaten zwischen?

Wenn direkt, ist überhaupt nichts im Vorfeld nötig. ESTA braucht man nur, wenn man über den Luft- oder Seeweg einreist, nicht über Land (also per Auto, Eisenbahn, Bus etc.). Da sollte man sich aber auf Englisch verständigen können, da die Befragung an der Grenze manchmal intensiv ist (das längste bei mir waren mal 45 Min. mal im Zug!). Aber das sollte bei Euch ja wohl kein Problem sein.

Die 90-Tage-Regelung betrifft nur die ESTA-Reisegenehmigung für die visumfreie Einreise, wie oben schon gesagt, auf dem Luft- oder Seeweg. Da aber Canada und die USA zwei voneinander unabhängige eigenständige Staaten sind, fallen die 12 Wochen Kanada dann nicht unter diese Frist.

Etwas anderes ist es, wenn Ihr beim Hinflug eine Zwischenlandung irgendwo in den Staaten habt - dann ist ESTA Pflicht, Ihr reist dann ein (wenn auch nur für ein paar Stunden) und die 90-Tage-Frist (wenn Ihr überhaupt soviel genehmigt bekommt) fängt an zu laufen! Dann könnte es Probleme geben, nach 12 Wochen 'Zwischenaufenthalt' in Kanada wieder in die USA einzureisen...

Kommentar von Akka2323 ,

Stimmt nicht, ESTA gilt zwei Jahre. Solange kann man jederzeit wieder einreisen. Wir waren in den USA und sind kurz vor Ablauf unseres ESTA wieder eingereist. Dann ist ESTA abgelaufen, wir sind nach Kanada und sind ohne ESTA auf dem Landweg wieder eingereist und dann aus der USA wieder zurück nach Europa geflogen.

Kommentar von Roetli ,

Das hatte ich geschrieben - über den Landweg braucht man kein ESTA!

Ansonsten heißt ESTA, das die Genehmigung für die visumfreie Einreise 2 Jahre gültig ist und daß man in diesem Zeitraum beliebig oft für jeweils max. 90 Tage einreisen kann (wenn der Immigration Officer das auch für richtig hält...).

Antwort
von travelbibi, 10

Für Kanada braucht man kein Visum. Wichtig ist Geld vorzeigen und ein Rückflugticket raus aus Nordamerika. An der Grenze zur usa benimmt man dann ESTA und ein Formular I 94 was man bei Ausreise wieder abgeben muss.

Kommentar von Akka2323 ,

Stimmt nicht, einfach einreisen nur mit Pass, so war es bei uns. Kein Formular, kein ESTA.

Antwort
von Akka2323, 7

Kein ESTA bei Einreise auf dem Landweg nötig, nur bei Einreise mit Schiff oder Flugzeug!

Antwort
von Nightwish80, 11

Hallo,

Für die einreise in die usa musst du esta beantragen

https://esta.cbp.dhs.gov/esta/application.html?execution=e1s1

Das 90 Tage ding der usa bedeutet, das dieses Visum freien reisens maximal 90 Tage bleiben dürft. Wenn ihr lànger bleiben wollt, braucht ihr ein Visum.

Wie das mit Kanada aus sieht weiß ich nicht...

Kommentar von travelbibi ,

Sie brauchen Karton ESTA im Vorfeld, da sie über Land einreisen. Esta bekommt man dann am der Grenze.

Kommentar von travelbibi ,

Blöde Rechtschreibprüfung. Karton sollte keine heißen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten