Frage von Bertalia, 1.634

Aufenthalt in Thailand wirklich so günstig?

Mit wieviel Geld kommt man in Thailand pro Tag über die Runden? Also mit Unterkunft, Essem/Trinken, vielleicht noch Freizeitaktivitäten in der Stadt.

Antwort
von Stadtparkhansi, 670

Also meine Erfahrung ist mit günstigen Guest Houses, ein bisschen Zeit (Reisedauer 4 Wochen) und Benützung der öffentlichen Verkehrsmittel, sind 30 € Durchschnitt inkl. Shoppen, Massage etc. Ich muss aber auch noch anfügen, dass das Essen in den Straßenküchen eines der absoluten Highlights für mich ist! Gerade Bangkok ist denke ich die Hauptstadt des Streetfoods. Nebenbei kann an den Straßenküchen auch viel Geld gespart werden. Sonst kann ich mich natürlich den anderen anschließen. Die Ansprüche bestimmen den Preis. :-) Für einen Eindruck, wie wir reisen schaut einfach auhttp://stadtparkhansi.blogspot.atat vorbei.

Antwort
von Boabaan, Business, 1.413

Mit dem derzeitigen Dollarkurs ist es leider deutlich teurer geworden.

Wenn du als Backpacker unterwegs bist, dann würde ich 10-15 € für Übernachtung, 7-8 € für Essen und Trinken (kein Alkohol) und vielleicht noch einmal 5 € um auf eigene Faust durch die Stadt zu fahren (Taxi, Bus, Ubahn).

In der Mittelklasse rechne ich 30-35 € für ein älteres 4 Sterne Hotel mit Frühstück oder ein gutes 3 Sterne Hotel, 13-18 € Essen am Tag (morgens im Hotel, Mitags auf der Straße und Abends einmal Essen gehen). Dann je nach dem, was du vorhast noch einmal 20 € für Eintritte, den ein oder anderen Drink oder Fahrtkosten.

Nach oben hin ist natürlich alles offen. Für die Luxusklasse wirst du sicher minimum 50-100 € pro Hotelübernachtung, 30-40 € für essen in Restaurants ausgeben müssen.

Viele Grüße Boabaan

http://boabaanthaimassage.de

Antwort
von josemarti, 1.312

Das kommt natürlich darauf an was du machen willst und vor allem wo du übernachten und essen willst. Übernachten ab 10 bis 100 Dollar Essen ab 1 - 10 Dollar. Für ein mittelmässig gutes Hotel muss man so zwischen 30 und 60 Dollar pro Nacht für zwei Personen zu rechnen. Wir waren immer in normalen Restaurants beim Essen und haben so für zwei Personen maximal 12 bis 14 Dollar mit zwei Getränken pro Person bezahlt. An den Essensständen an der Strasse ist das noch billiger.

Antwort
von travelchris, 1.123

Hallo Bertalia,

das hängt sehr schwer von deinen Ansprüchen bezüglich Unterkunft, Essen, Ausgehen etc. ab. Du kannst in Thailand sehr günstig wegkommen mit ca. 15-20 Euro pro Tag, wenn du in Hostel (Mehrbettzimmer) nächtigst, an den zahlreichen Straßenverkäufen isst, immer mit einfachen Zügen, Bussen usw reist.

Nach oben hin gibt es dagegen keine Grenze. Bis zu Luxushotels und Restaurants ist alles dabei.

Liebe Grüße

Chris

Antwort
von Klaus70374, 1.118

Das hängt sehr von Deinen Ansprüchen ab und was Du unternimmst. Je länger Du bleibst, desto günstiger wird es pro Tag gerechnet.

Ich rechne beispielsweise mit 500 Euro pro Monat. Ob ein oder zwei Personen spielt dabei keine Rolle. Das Zimmer wird pro Monat gemietet, Essen wird aus dem Supermarkt geholt, Bier und Wein das lass sein, deutsches Essen kannst Du dann auch vergessen. Statt in Bars rum zu hängen, geht man zum Strand den Sonnenuntergang für 0 Baht genießen.

Dabei kann man auch gut abnehmen. In 4 Monaten schaffe ich so 8 - 10 Kilo. Viel Spaß

Antwort
von ManiH, 983

Das kommt allein auf deine Ansprüche an.

Geh mal in ein Reisebüro und lass dich nach deinen Vorstellungen beraten. Da hast du schon mal eine ungefähre Vorstellung. Essen gehen kann auch in Restaurants sehr günstig sein.

An den Ständen auf der Strasse Essen, ist die Auswahl von Speisen begrenzt und nicht appetitlich, das muss man dann schon sehr mögen. ;-() es gibt aber viele kleine appetitliche Restaurants für kleines Geld.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten