Frage von eichhoernchen2, 5

Auf welcher Insel der Kanaren gibt es die meisten und nettesten Appartements zu mieten?

Stimmt es, dass auf den großen Inseln der Kanaren eher Hotels und kaum Appartements zu mieten sind? Auf welcher Inser hat man eine große Auswahl an schönen Appartements?

Antwort
von RomyO, 4

Hallo,

ich habe bisher auf allen von mir bereisten Inseln - Teneriffa, La Palma, Lanzarote - problemlos Ferienwohnungen gefunden. Hotels interessieren mich nie, also halte ich danach auch nicht Ausschau ...

Allerdings suche ich nie über Portale/Veranstalter u. Ä. Es ist für mich viel interessanter und ergiebiger private Vermieter ausfindig zu machen und dort direkt zu reservieren. Zumal ich Unterkünfte abseits der Touristenhochburgen bevorzuge sowie kleine, persönliche Einheiten und keine Riesenkästen.

Mit etwas Recherche im Internet findet man auf sämtlichen Kanarischen Inseln eine enorme Auswahl, auch an tollen einzeln stehenden Häusern inmitten der oft spektakulären Natur.

Antwort
von aitutaki, 2

Hallo Eichhörnchen2(in meinem Garten habe ich nur 1,was jeden Tag eine Nuss von mir erwartet).Mehrfach habe ich ausser El Hierro alle Kanareninseln bereist.Jede ist auf ihre Art sehenswert, wobei ich Fuerteventura durch die relativ karge Oberflächenbeschaffenheit und das oft fehlende "Grün" der Pflanzenwelt mehr als Insel für den reinen Strandurlaub bezeichnen würde, hier gibt es auch nicht so viel nette Appartements. Teneriffa ist mit Abstand die am besten erschlossenen Insel und hat auch wunderschöne Orte mit herrlichen Villen und Appartements,Du hast aber hier mehr das Transportproblem als auf den kleineren Inseln. Für mich sind die kleineren Inseln La Gomera und La Palma die eigentlichen schönsten Inseln, wobei Gomera ein fast absolutes Wanderziel ist,allerdings gibt es dort wunder- schöne kleine Orte mit genauso wünderschönen Appartements,es gibt nur ein größeres Hotel auf der Insel.

Mein nächster Kanarenurlaub wird mich wieder nach La Palma führen.La Palma ist so eine Art Minikontinent,Du findest dort auf relativ geringem Raum unterschiedliche Klima und Oberflächenformen.Der Norden der Insel ist durch tiefe Schluchten und karge Gebirgszüge gekennzeichnet .Der Süden der weist Vulkanfelder und sanftere Höhenzüge auf(Der letzte Vulkanausbruch war erst 1971).Die Orte an der Westküste werben damit die sonnenreichsten Orte in Europa zu sein,das hängt mit den Passatwinden zusammen.Wenn Du mit dem Flugzeug in La Palma ankommst ,der Flugplatz liegt an der Ostseite der Insel ist es dort oft bewölkt wenn Du dann auf die Westseite der Insel fährst und einen Tunnel durchquert hast,scheint die Sonne.

Das " zentrale Bergland"bietet große Wälder mit dem Unesco -L orbeerwald und viele wunderschöne Wandermöglichkeiten In den Gemeinden ElPaso, Los LLanos und in und um das kleine Städtchen Tazacorte (hier ist auch der größte Badestrand der Insel mit schwarzem Sand) findest Du wunderschöne einzelne Appartements oft einzeln in gr0ßen Gärten.

Mache es so,wie Romy O es richtig beschrieben hat,kämpfe Dich durch die Angebote das erhöht die Freude auf den Urlaub Übrigends ist die Westseite von La Palma ein Ziel zu jeder Jahreszeit.Das schreibt Dietrich aus Halle/Saale der kein verkappter Mitarbeiter der Tourismusbranche von La Palma ist.

Antwort
von xMariex, 2

Auf den Kanaren gibt es sehr viele Ferienwohnungen und Ferienhäusern. Gib einfach mal bei Google z.B. "Ferienwohnung Teneriffa" ein, da gibt es viele Angebote und wirklich tolle Objekte

Antwort
von Bappelnator, 2

Du findest eigentlich weltweit genügend Appartments. Die Sache ist natürlich, dass es auf den Kanaren viel Nachfrage gibt und es einem dadurch so vorkommt, als gäbe es wenige...

In wirklichkeit gibt es allerdings genug.

Antwort
von Akka2323, 2

Meine Lieblingsinsel ist immer noch Teneriffa, weil es dort am meisten zu sehen gibt und ich den Teide sehr liebe. Dabei bevorzuge ich eindeutig den Norden, auch wenn die Sonne dort erst später erscheint, weil es dort morgens oft etwas neblig ist. Appartements gibt es in Hülle und Fülle. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die großen Anlagen gar nicht so schlecht sind wie ihr Ruf. Man kann dort auch sehr für sich sein, hat aber die Infrastruktur und einen gewissen Standard. Ich werde im Februar wieder drei Wochen lang in einer sein.

Antwort
von peter36, 2

Die meiste Auswahl gibt es sicherlich auf Teneriffa. Es ist ja schließlich die größte Kanaren-Insel. Wir mieten dort immer eine Finca oder ein Ferienhaus abseits des Touristentrubels.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten