Frage von dieziege 01.02.2012

Auf der Suche nach Tiefschneepisten in den Alpen, wer kennt sich aus und hat Tipps?

  • Hilfreichste Antwort von sepp2000 01.02.2012
    6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Das geht auf jeden Fall in Bayern - ich empfehle dir dafür meinen Hausberg, den Hochgrat bei Oberstaufen, ein absolutes Highlight für Freerider! Die Möglichkeiten zum Tiefschneefahren sind wirklich phantastisch. Über das Skigebiet und die Hochgratbahn kannst du dich hier informieren: www.oberstaufen.de/natur/winter/wintersportbericht/hochgratbahn.html - ich wünsche dir viel Spaß und Ski Heil!

  • Antwort von mark1977 01.02.2012
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Servus!

    Für echte Tiefschneeabenteuer würde ich dir bei uns hier in Tirol das Arlberggebiet ans Herz legen. Als Hotspot der Freerideszene zählt es zu den gefragtesten Destinationen. Dabei hast du die Wahl zwischen den Skiorten Lech, Zürs und St. Anton am Arlberg.

    Viel Spaß beim powdern und LVS-Ausrüstung nicht vergessen! :-)

    sg aus tirol

    mark

  • Antwort von JulesVerne 07.02.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    es gibt die Dammkar Freeride Area Mittenwald - unpräparierte Pisten. Bin aber nie selbst dort gefahren.

Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!