Frage von FLOOOOOO, 43

Asien Trip

Hallo, Ich habe einen Flug über peking , bangkok und siem reap gefunden und möchte das alles alleine auf eigende faust machen , bin 18 und männlich war aber noch nie in asien , glaubt ihr ist es gefährlich ? denke da an drogen oder sonstiges . 4 tage peking , 4 tage bangkok und 5 tage siem reap. vlt reicht es ja mit handgepäck zu reisen da minimirt ja das risiko drogen zugesteckt zu bekommen ?

Antwort
von TravelAdict, 42

Alles kein Problem. Ich war letztes Jahr insg. 8 Wochen in Südostasien und es war einfach nur klasse. Mit englisch kommst du in Singapur, Malaysia und den Touristen-Hochburgen in Thailand sehr gut zurecht (im Hinterland wirds dann schon schwieriger). Die Leute sind fast immer freundlich (hatte nach ner Woche schon einen Krampf im Gesicht vor lauter zurücklächeln, ist man ja in Deutschland nicht so wirklich gewöhnt :-) ).

Klar sieht man Thais auch Joints rauchen, aber da muss man ja nicht mitmachen. Ansonsten sind Drogen dort kein Spass und man wird schon im Flugzeug vor der Landung darauf hingewiesen, dass in den Ländern die Todesstrafe drauf steht.

Ich empfehle April für Thailand. Dann ist dort Neujahrsfest - Songkran - einfach nur irre. Am besten gleich mit einem SuperSoaker bewaffnen :-)

Grüße und viel Spaß! Laß Dir das bloß nicht ausreden.

Kommentar von Einsatzplaner ,

Kann ich so bestätigen was TravelAdict  schreibt, ich würde 2-3 ganze Tage Siem Reap, Angkor Wat  besuchen und dann noch    Phnom Penh die Hauptstadt von Cambodia.

Ich fahre schon über 20 Jahre nach Asien mir hat noch keiner was zugesteckt.


Antwort
von miablue, 42

Hallo Flo ooo, Mach dir nicht zu grosse Sorgen. Mit diesen drei Destinationen und dazu alles per Flugzeug - da unternimmst du keine "gefährliche" Reise. Sowohl Bangkok wie Peking sind keine gefährlichen Städte wenn du die dunklen Ecken und Spelunken vermeidest, deine Finger von Drogen weglässt und dich nicht übers Ohr hauen lässt. Und Siem Reap ist sehr touristisch, da wirst du auch höchstens mal ein bisschen abgezockt. Alle drei Orte kannst du locker alleine bereisen, benutze deinen gesunden Menschenverstand. Natürlich gibt es immer wieder mal Leute die blöd (oder naiv) genug sind, sich Drogen oder anderes zustecken zu lassen aber da gehörst du hoffentlich nicht dazu. Verschliesse die Reissverschlüsse deines Gepäckes mit einem Zahlenschloss und lass es NIE unbeaufsichtigt irgendwo stehen, dann bist du ziemlich sicher. So kannst du auch einen zusätzlichen Rucksack oder eine Tasche (lässt sich besser verschliessen) mitnehmen - No Problem. Viel Spass

Kommentar von FLOOOOOO ,

hay , danke dir ! :) echt super das du mir mut zusprichst, ich dachte da aber auch an das problem das mir auf dem hotelzimmer was zugesteckt wird , da hätte ich keinechance was gegen zu machen

Kommentar von Roetli ,

Wieso auf dem Hotelzimmer? Auch da könntest Du Dein Gepäck während Deiner Abwesenheit verschlossen hinterlassen! Aber mal im Ernst, Dir einfach was zustecken , macht ja wenig Sinn, wenn der 'Zustecker' nicht auch wieder an die Ware kommen würde! Also die gefährlichsten Gelegenheiten sind wahrscheinlich die neu erworbenen 'guten Freunde', die sich einfach so um Dich 'kümmern' wollen, mit Dir weiter- vor allem heimreisen möchten. Aber Deinen gesunden Menschenverstand mußt Du natürlich auf jeden Fall nutzen, das kann Dir hier niemand im Forum abnehmen!

Antwort
von travelbibi, 30

Ich war in allen drei Städten alleine als Frau (auch wenn ich schon älter war). Ich habe mich noch nie so scher gefühlt wie in Asien. Speziell die Chinesen sind Fremden gegenüber eher scheu und schüchtern und nicht alle trauen sich mit dir zu reden. Was mal passiereen ist, dass du übers Ohr gehauen wirst udn mehr zahlst als es kostet (auch wenn das für uns immer noch günstig wäre), speziell in bangkok kann es sein. Sei ein bißchen clever und nicht strohdumm und glaub nicht alles was dir erzählt wird und du kommst klar. Ich selbst habe mein Backpack ohne Problem auch unbeaufsichtgt gelassen.

Kommentar von FLOOOOOO ,

wie ist das mit den tuk tuks ist das alles leicht ?

Kommentar von travelbibi ,

Ich bin sehr viel gelaufen. Tuk tuk, waren dann von Busstationen, die häufig außerhalb der Sadt sind. Meist haben die einen Pauschalpreis. Ich habe mich immer so erkundigt was das so kostet. Reiseführer wie Lonely Planet sind da sehr hilfreich. Wenn mir das zu teuer schien habe ich gehandel, in einigen Ländern geht das super. In Beijing gibt es eher Busse und S-Bahnen wie bei uns. China ist sehr modern. In Bangkok muss man aufpassen, manchmal bringen tuk tuks einem zum Juwelier oder Schneider. ist mir nie passiert, ar eigentlich enttäuscht, wollte mal sehen wie das so abläuft. Laß dir einfach nichts aufschwatzen. In China muss du unheimlich viel handeln, hab meist so um die 10 % vom verlangtem Preis bezahlt, was immernoch mehr ist als Einheimische zahlen. Frag viel in Hostels oder mach Couchsurfing, die könnne dir viele Tipps geben.

Antwort
von traveller52, 26

Hallo Floooo.

Keine Sorge, wir haben auf unseren Reisen nach/in Asien in den vergangenen Jahren nie von Problemen wegen Drogen gehört. Das Thema bzw. andere Schmuggelware spielt m. E. nur an Flughäfen eine Rolle, wenn man das Handgepäck unbeaufsichtigt läßt, und es sich zudem dann auch noch leicht für Fremde öffnen läßt. Ich denke, Du überbewertest das.

Bangkok und Siem Reap sind recht sichere Reiseziele, wenn man Vorsicht walten läßt und sich nicht gedankenlos Fremden anschließt, dunkle Straßenzüge meidet, und z. B. in Bangkok nach Mitternacht, wenn auch BTS skytrain + MRT den Betrieb einstellen, wieder im Hotel/Hostal zurück ist.

Falls Du für Deine Reiseplanung noch weitere Informationen benötigst, schau auch mal in gesichtsbuch, da gibt es sowohl Gruppen zu Bangkok als auch zu Kambodscha/Siem Reap, die Dir hilfreich sein können.

Gute Reise!

Kommentar von traveller52 ,

Schau Dir auch mal die verschd. Länder-Seiten vom Auswärtigen Amt mit seinen Reisehinweisen an...

http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/Nodes/ThailandSic...

Antwort
von Kutte, 18

Keine Sorge, da wird dir nix passieren... aber gesunder Menschenverstand schadet natürlich, wie überall auf der Welt, nicht. Schöne Reise!

Kommentar von traveller52 ,

Ich meine, daß mit 18 Jahren sowohl Reise-Erfahrung fehlt als auch sog. gesunder Menschenverstand noch nicht ausgeprägt ist (der u. a. auch auf Erfahrung basiert...), von daher finde ich die Antwort wenig hilfreich für den Fragesteller..

Antwort
von ManiH, 25

Wenn du unsicher bist eine Reise in fremde und dir Unbekannte Länder zu unternehmen, (1.Mal) dann flieg doch mit einem oder mehreren Freunden, oder schließe dich einer Reisegesellschaft an bzw. Buche eine Studienreise.

Wenn du dann etwas Erfahrung gesammelt hast, wirst du sehen, man muss keine Bedenken haben, wenn man die Reise gut vorplant und nicht zu vertrauensselig ist. Ein klein wenig Misstrauen kann nie schaden.

Gib vor allen Dingen auf dein Flugticket, die Ausweispapiere, deine Kreditkarte und dein Geld acht. Gib sie in den Hotelsafe oder schließe sie möglichst sicher weg. Eine Fotokopie von den wichtigen Papieren kann bei Verlust hilfreich sein.

Kommentar von FLOOOOOO ,

tjawenn es mal eine reise geselschaft geben würdedawo ich hingehen will ,ich habe nicht angst dasich bestolen werde also iwie schon das ich überfallen werde ? eher das mir drogen zugesteckt werden unauffälig , oder auch aufm hotelzimmer ! wenndie putze da was vorhat kann ich nichts machn

Kommentar von ManiH ,

Bei dieser deiner aussergewöhnlichen Ängsten und Sorge oder .......Idee rate ich dir, bleib zu Hause!!

Kommentar von miablue ,

Ich glaube, du hast zu viele schlechte Filme gesehen. Wieso bloss hast du einen solchen Horror davon, dass dir im Hotelzimmer was zugesteckt werden könnte? Glaubst du die Putze hätte Geld übrig um dir irgendwelche Drogen in den Rucksack zu schmuggeln. Wie um alles in der Welt soll die denn davon profitieren? Wenn schon pessimistisch, dann wird dir wohl eher was aus dem Gepäck geklaut als das man dir da was reintut.

Antwort
von moglisreisen, 24

Hallo FLOOOOOO, eine super Reiseroute, die Du Dir da rausgesucht hast! Und ja, Deine Gedanken kann ich da voll und ganz nachvollziehen - so eine Reise mit 18 ist äußerst mutig und eine Herausforderung - Hut ab!

Auch ich kann Dich beruhigen, Du wirst weder in Peking, BKK noch in Siem Reap alleine durch die Lande reisen. Touris geben sich da quasi die Hand...;) Da ich auch davon ausgehe, dass Du in Hostels übernachtest, wirst Du dort Gleichgesinnte aus der ganzen Welt treffen mit denen Du Dich austauschen kannst. Großartig (ich hab in dem Alter gerade mal einen Interrail-Trip durch ein Achtel Europa gemacht und kam mir schon ganz toll vor!;)! Grundsätzlich finde ich es gut nur mit Handgepäck zu reisen (nee, ich hab keine Angst vor Drogenschmuggel;), da man ganz einfach zügig aus den Airports kommt. Schau einfach, ob Du mit Deinen Klamotten hinkommst. Sind ja meistens um die 8 kg. Gute Flüge und schöne Reise!:-)

Kommentar von FLOOOOOO ,

Hallo Moglireisen , erstmahldanke für deine ausführliche antwort, ich erkläredir mal meine sorgen das mirwas eingesteckt werden kann ins gepäck, wobei ich da schon entgegen wirken kann ( Handgepäck) Meine größte sorge ist aber das mirwas im hotelzimmer zugesteckt wird von putzfrau oderso , und woforich auch angst habe ist das ich überfallen werde wenn mich der taxi oder tuk tuk fahrer zu seinen kolegen fährt .... das mitder wüstewarnur ne alternativ idee weil ich mich eigvon der asien reise entfernt habe wegen den sicherheitsbedenken weil ich wirklich noch 0 erfahrung da drüben habe, es soll aufjedenfall abenteuer sein , und weit weg dachte auch schon an new york

Kommentar von moglisreisen ,

Hallo FLOOOOOO, dafür ist u.a. auch das Reisen da: Um seine Ängste und Sorgen zu überwinden!!

Antwort
von Nightwish80, 17

Hallo,

Eine andere Frage: warum vereist du in solche Länder, wenn du so unsicher bist?

Kommentar von FLOOOOOO ,

weil ich das gern machen will

Kommentar von Nightwish80 ,

Dann informiere dich gut und ich wünsche dir, dass du deine sorgen los wirst und entspannt reisen kannst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten