Frage von velotourer, 11

Argentinien, Aufenthaltsverlängerung. Gibt es eine Antragsfrist?

Hallo,

Wenn ich bei der argentinischen Migracion meine touristische Aufenthaltserlaubnis von 90 Tagen um weitere 90 Tage verlängern möchte, muss ich das dann einen bestimmten Zeitraum vor Ablauf erleidgen? Oder reicht es, wenn man einige Tage vorher den Antrag stellt?

Ich habe letzten Freitag meinen Verlängerungsantrag gestellt. Dann sagte man mir, dass ich in 3 Wochen noch einmal zur Migracion kommen soll, um den Stempel in den Paß zu bekommen. Ich vergaß dem Beamten zu sagen, dass meine Aufenthaltserlaubnis in wenigen Tagen abläuft. Ich dachte, da er den Stempel gesehen hat, dass er weiß, dass ich bald einen neuen Stempel brauche. Nun fiel mir heute ein, dass es eine bestimmte Frist geben könnte. Da ich den Stempel erst 3 Wochen nach dem Antrag bekomme. Nach meinem Paß bin ich jetzt sozusagen 2 Tage illegal im Land. Aber eigentlich habe ich den Antrag ja schon rechtzeitig abgegeben und auch bezahlt. Hat Jemand Erfahrungen dazu? Vielen Dank schon mal

Antwort
von Canario, 10

Dann solltest du leider nochmal hingehen und fragen wegen der Aufenthaltserlaubnis.

Eigentlich hast du den Antrag schon rechtzeitig abgegeben und es sollte kein Problem sein aber ganz genau können sie deine fragen dort beantworte.

Wünsch dir eine schöne Zeit in Argentinien!

Antwort
von ManiH, 9

Die beste und korrekteste Auskunft für deine Frage bekommst du bei der zuständigen Behörde. Sprich doch nochmal dort vor und weise den Beamten auf die Dringlichkeit deines Antrages hin. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community