Frage von Thelogo01, 8

Amerika🇺🇸: Nach dem Abschluss für ein Jahr da sein

Hi. Ich weiß, dass ich eine ähnliche Frage schon gestellt habe, es sind aber viele Fragen aufgekommen, und ich möchte noch ein paar Infos von mir hinzufügen, damit man meine Situation und mich besser versteht.

Also ich bin 18, und werde nächstes jähr einen Abschluss schreiben (Mittlere Reife).

Für mich war es schon immer ein Traum mal nach Amerika zu reisen. Eigentlich hatte ich geplant nach dem Abschluss einen Schüleraustausch zu machen, leider scheint das durch mein Alter nicht zu funktionieren ( kennt ihr vielleicht doch was anderes ?.

Ich möchte aufjdenfall gerne für ein Jahr nach dem Abschluss nach Amerika ( am liebsten nach Kalifornien). Mich interessiert das so sehr. Ich möchte die Menschen und die Kultur Kennen lernen. Und ich möchte meine Englischkenntnisse verbessern.

Ich hoffe ihr wisst was ich möchte. Wie bereits gesagt, es geht anfreundend nicht mehr das ich auf eine High School komme. Wie sieht es mit Collage aus ?

Und vielleicht wisst ihr ja noch was anz anderes was ich machen könnte.

Ich wäre aber gern in einer Gastfamilie, aber es muss wenns sein muss auch nicht.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen! Danke!

Antwort
von Jendrik, 5

Also dein Alter sollte dir da keine Probleme bereiten. Ich bin nach der Realschule auch für 1 Jahr drüben gewesen und habe dort die 11. Klasse besucht. Das ganze musst du allerdings mit einer Organisation planen. Habe auch bei einer Gastfamilie gelebt!

Antwort
von Nightwish80, 4

Hallo,

Google doch mal nach aupair..da arbeitest du in einer Familie kümmest dich um die kinder und den Haushalt.natürlich hast du auch Freizeit und bekommst ein Taschengeld. Oder du machst noch dein abi noch und studierst in den USA. Man kann nicht einfach in die USA und ein Jahr dort verbringen. Es müssen bestimmte Bedingungen erfüllt sein. um deine Sprachkenntnisse zu verbessern, kannst auch ne sprachreise in die USA machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten