Frage von lilalisa,

Als Studentin offizielle Einladung schreiben für Einreise eines Peruaners nach Deutschland?

Kann ich als Studentin eine offizielle Einladung für die Einreise eines Peruaners nach Deutschland schreiben? Oder brauce ich dafür eine feste Arbeit bzw. ein bestimmtes Einkommen? Hat das von euch schon jemand gemacht?

Ein Hinweis zur Frage Support

Liebe/r lilalisa,

Deine Frage bewegt sich im juristischen Bereich, darum möchte ich Dich darauf hinweisen, dass die Nutzer Dir nur persönlichen Rat und Erfahrungen anbieten können, aber eine fundierte Rechtsberatung ist in dieser Form nicht zulässig.

Ich hoffe Du hast Verständnis.

Herzliche Grüße,

Jan vom reisefrage.net-Support

Hilfreichste Antwort von pluggy,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Du wirst riesige Schwierigkeiten haben. Du must eine "Garantieerklaerung" abgeben, dass du fuer alle Eventualitaeten ( Unfall, Unterhalt, usw) aufkommst. Ausserdem mus der Einreisende eine Krankenversicherung abgeschlossen haben.

Falls du kein eigenes Einkommen hast, das du nachweisen musst, mit dem dein und der Unterhalt deines Gastes abgesichert ist, hast du auch keine Chance.

Ich finde das gut. Frueher durfte ja jeder hier herein, bei dem der Urgrossvater mal einen deutschen Schaeferhund hatte. Die fielen dann gleich dem Sozialamt usw. zur Last.

Aber inzwischen hat die Gesetzgebung das Kind mit dem Bade ausgeschuettet.

Antwort von Seehund,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hallo lisalisa,

weil es schon länger her ist, dass ich das gemacht habe, bin ich etwas vorsichtig. Diese Angaben kann ich allerdings nachvollziehen: http://www.studentversicherung.de/krankenversicherung-visum-nach-deutschland-ein...

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community