Frage von sophieooooo, 2

Allein ins Nachbarland

Also es geht darum, dass meine Mutter mich nicht, zusammen mit ner Freundin, nach Belgien,zu einen Konzert, fahren lassen möchte. Ich bin 16 und war letztes Jahr mit 15 auch schon auf einen Konzert, ihr geht es also nur darum, dass sie mich nicht allein ins Ausland lassen möchte. Jedoch war ich letztes Jahr auch schon allein mit Freunden in Paris und sonst (innerhalb Deutschlands) darf ich auch überall hin. Wie kann ich sie evt. dazu überreden, dass ich nach Belgien zu den Konzert darf? Danke schon mal für die Hilfe. :)

Antwort
von alexbe, 2

Aus meiner Sicht wie viele schon gesagt haben absolut gerechtfertigt ! Denn auf einem Konzert kann viel passieren und dann noch im Ausland , dessen Sprache du noch nciht mal sprichst, klar mit englisch kommt man fast überall weit aber eben nicht immer !

Antwort
von ManiH, 2

hallo sophie, noch bist du minderjährig! Du solltest froh und dankbar sein, dass deine Mutter/Eltern dir soviel Freiheit geben, wie du ausgeführt hast!

Wenn deine Mutter es nun ablehnt die Verantwortung zu übernehmen, dass du alleine mit (evtl ebenfalls minderjährigen) Freunden ins Ausland, egal wohin und wozu reist, dann musst du das bis zur Volljährigkeit akzeptieren. 

Ein Reiseforum kann/darf und sollte sich hier nicht in die Erziehungsmethoden deiner Mutter/Eltern einmischen, denn nur sie allein tragen die Verantwortung und haben die Aufsichtspflicht!

Antwort
von Penguin8, 2

Du verschweigst doch was ;-) DU sagst, sie will Dich nicht ins AUsland lassen. Ist Paris nicht im Ausland ? Auserdem viel weiter weg als Belgien. Da muss es doch einen besonderen Grund geben, warum ausgerechnet nicht Belgien. Liegts etwa an der Begleitung ? Oder hast Du DIr beim letzten Mal was geleistet, was sie dazu brachte, ihre Zustimmung zu verweigern ?

Kommentar von sophieooooo ,

Haha nein liegt nicht an der Begleitperson und hab mir auch nichts angestellt :D Aber da waren halt, ich glaub 4, Betreuungspersonen mit. Die haben wir aber eig. den ganzen Tag nicht gesehen. Die sind halt nur mit uns hingefahren und wieder zurück gefahren. In Paris an sich hatten wir auch keine Ahnung wo die waren, also waren wir da ja quasi allein unterwegs.

Antwort
von sissiska, 2

Ich würde den Willen deiner Mutter akzeptieren. Du bist halt noch nicht erwachsen und wenn wir ehrlich sind, sind solche Reisen auch immer mit Kosten verbunden, die man sich auch nicht immer ans Bein hängen möchte.

Antwort
von Visionaer, 1

Ich finde es gut, dass deine Eltern dir das nicht erlauben. Du bist schließlich noch minderjährig und dir kann dort sonst was passieren. Wenn du älter bist, wirst du es wahrscheinlich verstehen. Es wird dir also nichts anderes übrig bleiben, als es zu akzeptieren..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community