Frage von WorldTraveller4, 392

Air Berlin Sitzplatzauswahl nur XL Sitze für 35,99 Euro?

Hallo,

Ich wollte eben, Pünktlich 30 Stunden vor Abflug den Web Check in durchführen und gleichzeitig die Wunschsitzplätze aussuchen. Als ich mich jedoch erfolgreich eingeloggt hatte, waren nur die XL Sitze über den Notausgängen für 35,99 Euro Pro Sitz verfügbar. Der restliche A320 war schon komplett ausgebucht, was mich ehrlich gesagt sehr gewundert hat, da ich ja so früh als möglich eingecheckt habe. Ist das ein Bug oder sind die Sitzplätze tatsächlich schon alle reserviert?

Wäre sehr dankbar wenn ich so schnell wie möglich Antworten erhalte.

Antwort
von Endless, 392

Guten Morgen,

ich habe auch heute Nacht eingecheckt, da ich morgen um 6:00 Uhr starte. Soweit mir es angezeigt wurde, werden bei den Tarifen FlyDeal oder FlyClassic die Plätze beim Web-CheckIn automatisch zugewiesen (war mir auch nicht so ganz klar).

Also für meinen Flug wären definitiv noch mind. 9 Plätze frei, da man noch (teuer) buchen könnte. Ich glaube, das ist in der Tat eine Tarifsache, kein Bug. Aber bei den 2,5 h war mir das jetzt egal. Wenn es dir sehr wichtig ist oder auch bei einem Langstreckenflug könntest du dich an diese Nummer wenden: 030 343343.

VG Endless

Antwort
von Blnsteglitz, 329

Du hast - laut deiner letzten Frage - eine Pauschalreise gebucht.    TUI hat also viele viele Plätze (den ganzen Flieger?) für die Gruppe "reserviert".

Da hilft nur: früh genug am Flughafen sein um die gewünschten Plätze zu erhalten.

Trotzdem: Viel Spaß im Urlaub

Antwort
von ManiH, 316

Wenn du über einen Reiseveranstalter gebucht hast, dann gehört dies zum Service und er hat es längst für dich erledigt.

Andernfalls sei sehr früh am Flughafen (wir sind meist mindestens  3-4  Stunden früher dort und hatten bisher nie Probleme für gute von uns gewünschte Plätze).

Antwort
von ueberallzuhaus, 297

Das ist schwer zu sagen. Da wird dir wohl nur AirBerlin selbst Auskunft geben können. Aus Erfahrung weiß ich, dass die Airlines meist nicht alle Sitze zum Reservieren freigeben. Meist bleibt die letzte Reihe z.B. "reserviert" für das Bordpersonal und dient später als Puffer. So gesehen hättest du also beim Check-In direkt am Flughafen noch geringfügig Auswahlmöglichkeiten.

Ansonsten kann es schon gut sein, dass die restlichen Sitze alle reserviert sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community