Frage von brotlos, 44

Ab wann zum Törggelen und wohin am besten?

Ist es jetzt noch zu früh im Jahr um zum Törggelen zu fahren? Welche Reisezeit passend? Wohin fahren wir denn am besten, wenn wir mit dem eigenen Auto anreisen wollen und drei Frauen auf der Suche nach lustigen Abenden sind? Busreisen sind eher nichts für uns. Wer hat einen guten Tipp? Wo hat es euch gefallen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von amike, 44

Ich denke, es ist noch ein bisschen früh um zum Törggelen zu fahren. Meine Schwiegereltern fahren meist Anfang Oktober nach Eppan - vielleicht ist das ja auch was für dich - hier gibt es Informationen zum Thema: http://www.eppan.com/de/eppan-suedtirol/genuss-erlebnis/toerggelen Mein Tipp ist die Heuschupfen Kellerbar in der J.-Innerhofer-Straße 26 in 39057 St. Michael-Eppan - einen ganz schönen Urlaub wünsche ich euch!

Antwort
von veilchenfan, 32

Anfang Oktober ist, wie auch schon einige vor mir schrieben, die richtige Zeit für diese Unternehmungen. Ich weiß nicht, von wo ihr losfahrt, aber ich meine, man muss nicht zwingend nach Südtirol fahren. Um diese Zeit gibt es auch in den deutschen Weingegenden die ganzen Feste. Ich denke da zum Beispiel an die Pfalz mit ihren Hof- und Wein-und Sauser-Festen. In fast jedem Weinbau-Ort gibt es da Festivitäten, meist in größeren Höfen und ganz individuell. Man geht (torkelt) dann von einem Hof zum nächsten. Autofahren geht da gar nicht, da ist Bus, oder Taxi bzw. eine Unterkunft, die fußläufig erreichbar ist, angesagt. Auch in Baden, Würtemberg, oder Franken gibt es die Feste zu Ehren des neuen Weines. Erfahrungsgemäß ist es dann schwierig noch kurzfristig gescheite Unterkünfte zu bekommen. Ich würde vorschlagen, wenn eine Gegend Priorität hat, dann einfach mal den "Dr. Gockel" bemühen, oder eben beim Tourismusverband der Gegend im Internet nachschauen. Da stehen dann alle Festtermine verzeichnet und man kann auch gleich nachschauen, ob man noch Chancen für eine Unterkunft hat. Ich denke gerne an meine Aufenthalte in der Weinpfalz - Neustadt/Wstr., Gimmeldingen, Mußbach, Deidesheim....Jetzt läuft mir das Wasser im Munde zusammen....Neuer Wein und Zwiwwel-.Ploatz, oder auch Flammkuche, oder Fleschknepp mit Merrettich-Soß' .. Lecker....Die Stimmung bei diesen Hoffesten ist immer super und individuell. Man bleibt dort, auch als Fremder nie lange alleine hocken. Irgendwie sitzen da alle zusammen, wenn es sein kann auch der Generaldirektor neben der Reinigungskraft. Viel Spaß dabei - Egal wo!

Antwort
von WalterH1965, 26

Hallo brotlos =)

Also Südtirol zur Törgglzeit ist immer super und man findet auch zahlreiche Höfe wo man Törggl kann. Ich war mal beim http://www.hotel-pacher.com/de/genussrestaurant.php, die haben auch einen Hof wo man Törggl kann und wir hatten sehr viel Spaß!! Dort war Musik und das Essen war super und der Wein natürlich auch ;) Die Törgglzeit beginnt im Oktober, aber ich würde einfach mal anrufen und nachfragen =)

Kommentar von Roetli ,

Man kann törggeln oder zum Törggelen gehen - Törggl würde jeden gstandenen Südtiroler zum Nachdenken bringen :-)

Antwort
von heima, 21

Hallo!

Wir fahren meist > Anfang Oktober nach Oberbozen ins Hotel Regina. 500m vom Hotel aus geht eine Bimmelbahn nach Klobenstein und eine Gondelbahn nach Bozen-Centro. Wenns wirklich im Oktober regnet fahren wir gern mit der Gondelbahn nach Bozen-Centro.. Eine klassische Törggelen-Gegend ist allerdings Raum Kaltern, aber da braucht man den Bus. Mit dem eigenen PKW zum törggelen fahren ist out.

MfG

Antwort
von wonderday1, 24

Fürs Törggelen ist http://www.untereggerhof.it. einfach herrlich . Das Essen ist fein und sehr lecker. Wenn du was mit Unterkunft suchst so ist Herolerhof sehr empfehlenswert

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community