Frage von david230292, 434

5 Tage Berlin InsiderTipps

Hallo Leute

Ich und meine Freundin fahren 5 Tage nach Berlin und wollten wissen was man dort umbedingt machen muss.

Wo kann man gut essen? Welche Clubs sollte man gesehen haben? Welche Sehenswürdigkeiten? Wo muss man als Frau umbedingt einkaufen?

Und über ein paar Insidertipps fern ab vom Tourismus würde ich mich auch freuen

LG aus Österreich

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von fredl2, 411

Die üblichen Verdächtigen wurden von wfwbinder bereits genannt. Ich versuch mal

Und über ein paar Insidertipps fern ab vom Tourismus würde ich mich auch freuen

zu erfüllen.

Neben dem schon genannten Flohmarkt am Boxhagener Platz (nur am Sonntag) den beim Schöneberger Rathaus - J.- F.-Kennedy-Platz. Der ist auch Samstags und nicht so profihaft.

Ein Fahrt auf Havel und Spree. Für mich ein Muss - immer und immer wieder. Am preiswertesten, wenn ihr das Gutscheinheft, welches man beim Kauf eines Touri-Tickets für die Öffentlichen erhält, einsetzt. Die lange Fahrt kostet mit dem Gutschein 12 Euro und dauert 3 Stunden. Bei schönem Wetter einfach super. Anschliessend könnt ihr dann zum Badeschiff an der Spree (Eichenstrasse, S-Bahn Station Treptower Park) um zu einem Glas an der Bar über den weiteren Tag nachzudenken.

Wenn das schöne Wetter tatsächlich vorhanden sein sollte, fahrt an den Wannsee - nur bitte nicht am Samstag oder Sonntag. Am WE ist das bereits ab S-Bahn eine Enge wie in der Konservenbüchse.

Ist das Wetter nicht so bademässig, fahrt trotzdem mal nach Wannsee raus und von dort mit dem Bus auf die Pfaueninsel. Könnte für eure Altersgruppe etwas sehr ruhig da sein, aber vielleicht interessierts doch.

Apropos Ruhe: falls es euch mittendrin mal zu laut in Berlin wird, sucht das Denkmal für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma. Das ist eine Art Garten am Ende des Tiergarten zwischen dem Reichstagsgebäude und dem Brandenburger Tor. Es gibt dort einen Brunnen und wenn man im Gras liegt, hört man leise Musik. Im Stehen hörst Du sie nicht. Erstaunlicherweise liegen da immer sehr viele junge und sehr junge Menschen rum.

Bei Interesse an der geschichtlichen Vergangenheit und starken Nerven rate ich zu einem Besuch im Stasi-Gefängnis Hohenschönhausen. Die Führungen dort werden von ehemaligen Stasi-Häftlingen durchgeführt. Wer weiss, wie lange noch.

Tja, wo muss Frau unbedingt einkaufen? Dei Frage ist eher, welches budget hat Frau? In Berlin gibts alles, würde ich mal sagen. Von Armani bis zu diesem Laden in Steglitz, den mit den brauen Papiertüten.

Blnsteglitz hilf! Primark? Heisst das so?

Ausgefallenes findest Du immer noch im Gebiet Prenzlauer Berg, zwischen Linienstrasse und Mulackstrasse.

Kommentar von Blnsteglitz ,

Grrrrrrrrrrrrr- wir Steglitzer sind froh wenn endlich der Primark (war richtig) am Alex aufmacht... dann verschwinden hoffentlich mehr als 50% der braunen Tüten aus Steglitz....Obwohl lustig kann es auch sein, haben doch neulich ne handvoll Skandinavierinnen in der voll besetzten U9 ihr neu erworbenen Teile (es waren derer viele) anprobiert und gegenseitig getauscht und so... war lustig.

;-)))))

Kommentar von fredl2 ,

@blnsteglitz

wenn endlich der Primark (war richtig) am Alex aufmacht...

Uiii !! Das Plakat mit "Demnächst....." hing doch schon im Juli 2013 am Alexanderplatz! BER scheint kein Einzelfall. ;-))

Kommentar von Blnsteglitz ,

nö- wir haben mehr "von sowas" im Angebot....

Staatsoper zB.......

Antwort
von inesschroeder, 330

Hallo,

also wenn ihr euch rund ne Stunde für einen Döner anstellen wollt, dann Mustafas Gemüse Kebap am Mehringdamm ... der ist nicht wirklich besser als andere Döner, aber dafür ist es hipp in der Schlange zu stehen.

Gleich daneben ist Curry 36, meiner Meinung nach die schlechteste Currywurst in Berlin, aber genauso hipp bzw. für alle diejenigen, denen es zu dumm ist ne Stunde anzustehen.

Was ich empfehlen kann ist das Burgeramt, am Boxenhagenerplatz, aber vorbestellen, sonst hat man Pech.

Primark ist ein Billig-Laden hoch 10, H&M nur noch billiger, kann man, muss man aber nciht machen.

Secon Hand Läden, naja, sind nicht mehr wirklich billig, die wissen was Vintage ist. Da kann ich euch die Humana-Läden empfehlen, das sind sozial-Kaufhäuser, da sind die Klamotten genauso Vintage, aber noch bezahlbar.

Clubs, ich finde den Club der Visionäre und Freischwimmer ganz toll.

Ansonsten schaut euch das an was Touris sich ansehen und viel Spaß dabei!

Antwort
von Blnsteglitz, 330
Wo kann man gut essen

welche Richtung bevorzugt ihr? (Billig/teuer/vegan/vegetarisch/ etc. pp)

Wo muss man als Frau umbedingt einkaufen?

ja was denn? Haushaltsartikel oder Klamotten ??

Welche Sehenswürdigkeiten

wenn ihr das erste Mal in B seid -

http://www.berlin.de/tourismus/stadtfuehrer-mieten/tour/2974

Kommentar von david230292 ,

Blnsteglitz danke für den Link

Ja klar wir fliegen nach Berlin um Toilettenpapier zu kaufen :D dachte das es klar währe was man unter einkaufen versteht.

Beim essen find ich den Preis nebensächlich. Von Currywurst bis Burger von Steak bis Nudeln kann alles dabei sein. Vl ein Nettes Ambiente dan bin ich schon zufrieden

Achja und falls das Hilft wir sind beide zwischen 21 und 24 Jahre alt

Kommentar von Blnsteglitz ,

;-))))))

Geht mal in die Bergmannstr. in Kreuzberg-.....(nicht wegen des Klopapiers)

http://www.berlin.de/orte/sehenswuerdigkeiten/bergmannstrasse/- das könnte euch gefallen.

Shoppen: Hackesche Höfe und alles drum herum, Kastanienallee(Prenzl.Berg), die Umgegend am SavignyPlatz. Vergesst die ShoppingCenter- habt ihr eins gesehen- kennt ihr die anderen auch. (Es sei denn ihr wollt Massenware) In Fhn/Kreuzberg findet ihr soooo viele kleine Läden- die ausgefallenes bieten.

Wenn ihr auch an einem WE hier seid geht zum Karaoke im Mauerpark.....(schaut mal bei Facebook nach den Terminen)." Ditt is lustig". Flohmarkt am Boxi ist auch nett, wenn ihr denn Flohmärkte liebt (und geht bloß nicht auf den am 17.Juni-total überschätzt)

Ach ja- ihr wollt ja auch noch essen, ich selbst gehe gern zum Inder und Mexikaner da könnte ich dir zwei gute Adressen nennen. "Mein" asiatisches Lieblingslokal liegt etwas weit vom Schuss. Burger kenne ich nicht - was ist das ? ;-)))) Currywurst bitte nicht bei Konopke - ich liebe die vom "Curry 36" und in der "Bratpfanne" (Steglitz). Einen Lieblingsgriechen habe ich natürlich auch.... und und und..... Sind halt alles InsiderTipps und liegen außerhalb der Touristrecken. Schickt mir einfach ne PN wenn ihr interessiert seid.

Viel Spaß bei uns.

Kommentar von fredl2 ,

@blnsteglitz: Curry36 am Mehringdamm 36 in Kreuzberg, stimmts?

Zum Mauerpark-Karaoke wollte ich schon lang mal. Du bist ja wieder mal nicht da.....;-((

Kommentar von Blnsteglitz ,

Musst halt kommen wenn ich hier bin.

;-))))))

Und jein- mittlerweile gibt es eine Dependance vom Curry 36 am Bhf. Zoo- (war ich auch mit der netten kleinen Schweizerin....)

Kommentar von fredl2 ,

@Blnsteglitz

Musst halt kommen wenn ich hier bin.

Die 10 Tage pro Jahr.....!! ;-))))

Antwort
von wfwbinder, 272

OK, Stadtrundfahrt obilgatorisch.

Ku-Damm Bummel obligatorisch.

Friedrichstraße mit Galerie La Fayette obliegatorisch.

KaDeWe mit der Restaurantabteilung oblgatorisch.

Dann überlegen nach Neigung.

zu Clubs kann ich nichts sagen. Habe durch eine Einladung in einem Topclub (der Einladende hat dafür über 500 Euro gezahlt, ohne Getränke) Silvestergefeiert und mich noch nie an einem Silvester so gelangweilt.

Ich würde noch das Nicolaiviertel besuchen.

Die Hackeschen Märkte (Kreditkarten im Hotel lassen).

Neue Sehenswürdigkeit: Bikini Haus.

Tipps für auswärtige:

Cafe Bilderbuch

Bunte Schokowelt nähe Gendarmenmarkt.

Lutter und Wegner, Gendarmenmarkt

Kommentar von david230292 ,

Danke wfwbinder für die Tipps :)

Kommentar von Blnsteglitz ,

vegesst das KaDeWe... das ist was für Leute im Alter von ...... aber nicht für euch! Dafür seid ihr zu jung......

Kommentar von wfwbinder ,

DAnke blnsteglitz, darf ich Dich zitieren, wenn mir Leute zwischen 16 und 30 den Sitzplatz blockieren, oder vor den Füßen rumstehen? ;-) :-)

Kommentar von Blnsteglitz ,

du darfst gerne......

:-)))))))))))

Das sind doch nur Landeier die einmal die große weite Welt schnuppern wollen...... ich selbst war das letzte Mal 2000 oder in dem Dreh da drin..... find das furchtbar- allein die Futterabteilung... da wird mir nur schlecht.

Kommentar von wfwbinder ,

Die sind aber perfekt sortiert. Wenn ich mal was seltenes brauche, da bekomme ich es.

Das Weinregal ist auch sehr gut sortiert.

Kommentar von Blnsteglitz ,

ja du bist ja auch nicht mehr sooooo herrlich jung wie der Fragesteller und seine Freundin (ja ich weiß, ich auch nicht).

;-))))))

Antwort
von rom74, 240

ich würde mal auf dem neuen portal ispodberlin nachschauen auch unter freizeit und events findet man die besten tipps http://www.ispodberlin.de/shop/EVENTS

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community