Frage von valerie18, 61

2 Tage Paris im Winter - was ansehen, wenn man nicht erfrieren will?

Wir fliegen für einen Geburtstag nach Paris, sind aber nur 2 Tage in der Stadt. Was kann man im Winter ansehen? Ich suche nach "warmen" Sehenswürdigkeiten. Falls das Wetter schön ist: gibt es eine Eisfläche wie in vielen Großstädten und wo ist diese? Wer hat Tipps?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Roetli, 49

So richtig kalt ist es ja in Paris selten, eher ist das regnerische Wetter im Herbst und Winter ungemütlich.

Mein absoluter Lieblingsplatz bei Schmuddelwetter in Paris ist die große Moschee am Rande vom Quartier Latin und dort vor allem das wunderschöne Hamam. Aber auch ohne Bad schmeckt im angeschlossenen gemütlichen Café-Restaurant der Minztee oder auch die eine oder andere Spezialität. Ganz in der Nähe ist das 'Institut du monde arabe', wo noch bis Ende Februar die tolle Ausstellung "Von Sindbad bis Marco Polo" über die Seefahrts-Entdecker dieser Welt läuft. Auch dort gibt es im oberen Geschoss ein nettes Café.

Bei schönem Wetter empfehle ich immer gerne eine Fahrt auf dem Canal Saint Martin, ganz ohne Trubel (kann man auch mit Mittagessen oder Kaffee buchen). Oder eine Führung durch einen Teil des Kanalsystems von Paris. Es riecht zwar nicht nach Veilchen dort, aber ist ziemlich interessant. Eingang ist am Pont de l'Alma, aber Ihr müßtet Euch anmelden http://de.parisinfo.com/museen-sehenswurdigkeiten-paris/71499/Musee-des-egouts-d...

Einen Besuch wert ist (bei schönem oder trübem Wetter) unbedingt der wunderbare Teesalon "Ladurée Royale", wo man angeblich die besten Maccarons von Paris bekommt - auf jeden Fall in einer wunderschönen Umgebung (im 8.Arrondissment, nahe U-Bahn Concorde). Auch die Pariser Museen haben mehr oder weniger gemütliche Cafés, kann man auch ohne Museumsbesuch aufsuchen!

Eislaufen wüßte ich jetzt nicht, aber wer weiß, ob es sowas nicht doch irgendwo gibt...



Antwort
von Loirefan, 42

Warm ist es auf jeden Fall in der Galerie Lafayette. Wenn man von den tollen Designer-Verkaufsständen einmal absieht, ist das Gebäude schon ein Traum in schönstem Jugendstil. Wenn dich Museen interessieren, kann ich dir das Musée d'Orsay empfehlen.  Eine Besichtigung der Oper wäre ebenfalls interessant, leider kenne ich die Besichtigungszeiten nicht. Eine Abendfahrt auf der Seine wärmt dir ebenfalls das Herz.Vielleicht darf es ein Geburtstagsessen auf dem Schiff sein?? Viel Spaß in Paris.

Antwort
von todike, 22

Es werden in der Winterzeit mehrere Eisfläche gebaut.

http://www.parisetudiant.com/etudiant/sortie/patinoire-paris.html

Auf die Champs-Elysées, auf dem Trocaderoplatz, unter dem Eiffelturm...

Im "Grand Palais" auch, und es ist drinnen ! und auch in der Nacht !

http://www.grandpalais.fr/fr/evenement/le-grand-palais-des-glaces-2016

Der Musee Jacquemart André ist sehr merkwürdig, und bietet ein gemütliches Teestübchen.

www.musee-jacquemart-andre.com/

Viel Spass !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community