Frage von Flohsi, 43

1x ÜN in Dublin. Den Mietwagen schon am Flughafen mieten oder am nächsten Tag in der Stadt?

Wir fliegen im Juni zu viert (4 Frauen) für 7 Tage zum ersten Mal nach Irland und möchten eine Rundreise machen. Die Flüge und die erste Übernachtung in Dublin sind gebucht. Die anderen Übernachtungen möchten wir dann erst vor Ort buchen, den Mietwagen allerdings schon jetzt. Wir sind noch am Überlegen, ob wir gleich am Flughafen eine Wagen mieten sollten und uns dann eine Parkgarage in Hotelnähe (Hotel liegt zentral, keine Parkplätze) oder erst am nächsten Tag in der Stadt, wenn wir unsere Tour starten. Ich hoffe auf euere Hilfe

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Zinni, 43

Ich bin gestern aus Irland gekommen und habe etwas ähnliches wie ihr gemacht, allerdings die letzte Nacht in Dublin und nicht die erste.

Wir haben am Vortag des Abfluges das Auto beim Dublin Airport abgegeben und sind mit dem Taxi in die Stadt (25 Euro), der Bus kostet sechs Euro pro Person.

Wir wären nie auf die Idee gekommen mit dem Auto in die Innenstadt zu fahren und dort eine Parkgarage oder so was zu suchen. Preislich spart ihr wahrscheinlich noch was  (ein Tag mehr Leihwagen plus die Garage und die Maut gegenüber dem Taxi- oder Buspreis) und mit dem Auto könnt ihr in der Innenstadt nichts anfangen. Mir persönlich wäre es auch der Stress nicht wert.

Kommentar von Flohsi ,

Hallo Zinni,

vielen Dank für deine Info.

Du hast geschrieben mit dem Taxi würde es nur 25 Euro in die Innenstadt kosten? Das wäre für uns ja noch günstiger oder ziemlich der gleiche Preis wie mit dem Bus und wahrscheinlich praktischer...

Wir hatten eigentlich auch geplant mit dem Bus vom Flughafen in die Innenstadt zu fahren. Ich dachte 4x 7.-€ ist 28.- zusammen und am nächsten Tag das Auto in Dublin abholen und starten.

Allerdings gibt es nur von wenigen Anbietern Autos in der Innenstadt und das auch teuerer als am Airport (Preisunterschiede bis 50,-€)..Deshalb mein Gedanke den Mietwagen gleich am Flughafen mitzunehmen und in Hotelnähe einzustellen.

Alternativ könnten wir ja am nächsten Morgen das Auto am Flughafen holen, dann müssten wir allerdings zweimal den Tranfer bezahlen.

Kommentar von Zinni ,

Wir haben im Christchurch Place in Dublin gewohnt der Mitten in der Stadt ist, südlich wird es etwas teurer und nördlich etwas billiger mit dem Taxi.

Hinzu haben wir 27 Euro mit Taxameter bezahlt und zurück 23 Euro mit Flatrate (hatte das Hotel bestellt, war aber ein reguläres Taxi).

Der Airportbus den wir sahen kostete laut Aufkleber sechs  Euro einfach oder zehn hin- und zurück. Vielleicht gibt es auch noch andere günstigere Anbieter.

Alternative 1: Auto am Airport am ersten Tag abholen


Parkhaus, ein Tag mehr Mietkosten, evtl. Tollgebühren ja nach Lage

Alternative 2: Auto in der City am zweiten Tag abholen

Taxi 27 Euro, höhere Mietkosten wegen Stadtmitte, evtl. Transfer zur Station (die wahrscheinlich nicht direkt am Hotel ist)

Alternative 3: Auto am Airport am zweiten Tag abholen

Taxi 50 Euro

Fazit:

Der Unterschied ist preislich gerade bei vier Personen eigentlich nicht spürbar und ich meine dass die dritte sogar die günstigste sein sollte.

Ich würde immer wieder das Auto nur am Airport abholen und abgeben. Die Fahrt in die Stadt ist nicht angenehm und macht Stress. Die Straßen sind nicht toll ausgeschildert und eng, es gibt keine Autobahn direkt in die City. Ich war schon paarmal in Dublin und eigentlich ist dort immer viel hektischer Verkehr.

Wenn ihr das Auto am Flughafen am zweiten Tag erst übernehmt seit ihr schnell auf dem Motorway und könnt euch in Ruhe an den Linksverkehr gewöhnen ohne Stadtverkehr. Dort könnt ihr mit dem Auto sowieso nichts anfangen. Selbst wenn es fünf Euro mehr für vier Personen kostet was ich nicht glaube sollte das doch nicht das Kriterium sein.

Kommentar von Zinni ,

Alternative 4: Auto am Airport am zweiten Tag abholen, Transfer zweimal mit Bus 40 Euro (4 x 10 Euro return). Ich würde trotzdem ein Taxi nehmen...

Kommentar von Zinni ,

Und was mir noch eingefallen ist:

Die Übernahmeformalitäten für den Leihwagen am Airport Dublin ist meist abseits des Terminals wo man einen Shuttledienst benötigt der einige Zeit kosten kann.

Wenn du mit dem Taxi kommst nicht am Terminal absetzen lassen sondern direkt da wo die Wagen stehen (aber vorher vergewissern das es bei der gebuchten Station auch so ist, ich vermute aber bei allen).

Kommentar von Flohsi ,

Danke, wir haben uns dafür entschieden, das Auto am 2.Tag am Airport abzuholen und ein Taxi zu nehmen. Unser Hotel liegt auch zentral, das Charles Steward Guesthouse am Parnell Square East. Wir haben auch schon eine ungefähre Reiseroute:Hallo Zinni,

Hier unser ungefährer Plan:

Dublin: Trinity College, Books of Kell, Neadle, Temple Bar,

Kilkenny: Browne’s Hill / Glendalough

Kinsale: Rock of Cashel / / Cahir Castle

Kenmare: Ring of Beara / Mizen Head (vielleicht zu viel?)

Killarney: Ring of Kerry / Killarney National Park / Ross Castle / Gap of Dunloe

Dingle: Slea Head Drive /

Killaloe: Cliffs of Mother

Dublin: Rock of Dunamase / Wonderful Barn

vielleicht etwas zu viel?

Kommentar von Zinni ,

Lustig, wir hatten fast die gleiche Tour gemacht mit den selben Orten der Übernachtungen, siehe unten. Überall waren wir nicht und hatten ein Tag mehr. Bei Killarney und Dingle wird es mit eurer Zeit eng. Ich würde vielleicht einen Tag länger dort bleiben und von Dingle nach Dublin durchfahren (ist viel Motorway) je nachdem wann euer Flug geht obwohl Killaloe nett ist.

Auf meiner Homepage (siehe Profil) gibt es vermutlich ab Sonntag ein Reisebericht mit Bildern.

Falls noch Infos benötigt werden kannst du gerne per Mail mit mir Kontakt aufnehmen. Unsere geplante Route:

Kilkenny: Browne’s Hill Dolmen Glendalough

Kinsale: Rock of Cashel Blarney Castle Ormond Castle Cahir Castle Kenmare: Ring of Beara Mizen Head Killarney: Ring of Kerry Killarney National Park Ross Castle Gap of Dunloe Dingle: Slea Head Drive Dingle Peninsula Bunratty Castle Killaloe: Cliffs of Mother Dublin: Rock of Dunamase Wonderful Barn

Kommentar von Zinni ,

Mein Bericht ist jetzt online, Link siehe in meinem Profil.

Antwort
von meluca, 39

Hallo Flohsi, 

ich würde den Mietwagen gleich am Flughafen entgegennehmen. Dann kann man auf dem Weg zur Stadt schon mal den Linksverkehr üben und Ihr müsst nicht am nächsten Tag in der Stadtmitte damit anfangen. Wenn Ihr noch nie links gefahren seid, ist es in den ersten ein oder zwei Tagen schon eine Umstellung.

Liebe Grüße

meluca

Kommentar von AnhaltER1960 ,

Und den Umgang mit einem rechtsgesteuerten Auto !

Kommentar von Flohsi ,

Danke für deinen Tip

Antwort
von annale, 37

Ich würde den Mietwagen erst für den nächsten Tag holen. Es gibt doch immer irgendwelche günstige Transferoptionen vom Flughafen in die Stadt. Parkgaragen oder Parkgebühren im Hotel kosten nicht gerade wenig Geld (abhängig vom Hotel) und einen Parkplatz in einer großen Stadt suchen is a real pain in die a** Spart euch die zusätzlichen Kosten für den ersten Tag und geht lieber ein paar Bier im Pub dafür trinken. 

Antwort
von Endless, 32

Hallo Flohsi,

ich würde den Wagen definitiv am Flughafen übernehmen. 

M.E. die wesentlich unkompliziertere Option, so habt ihr die Lästigkeiten am Anreisetag erledigt und könnt dann in Dublin flott losstarten. Die „Hauptmieterin“ geht gleich nach Ankunft zum Mietwagenschalter und erledigt die Übernahmeformalitäten (unbedingt Führerscheine der Zusatzfahrer mitnehmen), während die anderen das Gepäck abholen. Andernfalls ist das viel mehr Aufwand.

Noch nebenbei: Nehmt je nach eurem voraussichtlichen Gepäck ein ausreichend großes Auto, d. h. Kombi, Van etc., denn mit 4 Personen muss alles in den Kofferraum. Die meist geringen Mehrkosten für ein geräumiges Auto sind gut investiert (eigene Erfahrung).

Ein Preisvergleich auf Car del Mar kann nicht schaden. Achtet auf die Versicherungskonditionen (empfehle dt. Anbieter, All-inclusive ohne Selbstbehalt) und auf die Kosten für die Zusatzfahrer (meist pP und pro Tag, manchmal ist 1 Zusatzfahrer bereits im Tarif enthalten).

Viel Spaß!

Antwort
von ManiH, 26

Ich würde dir raten einen Mietwagen für Irland hier zu buchen, auch falls evtl rechtlicher Unstimmigkeiten auftreten, ist es besser. 

Wir buchen beim ADAC hier kannst du dich mal informieren.

https://www.adac.de/produkte/autovermietung/mietwagen/irland.aspx

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community