Frage von erie85, 8

ST.Petersburg Wer hat tips für Silvester?

Sind vom 30.12 bis8.1.2014 in St.Petersburg. Bitte um Tips für diese Zeit Ausflüge,essengehen Silvester, Theater an Silvester, Tanzen?Therme? Sauna? Wohnen im Centrum sind 60 und gut drauf

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von aitutaki, 4

Hallo erie,ein schönes Ziel für eine Silvesterreise.St.Petersburg wird jedes Jahr schöner,aber leider auch immer teurer...Es gibt einen generellen Unterschied zu Deutschland ,während wir mit meist lauter Geschäftigkeit den Jahreswechsel begehen ist für die Russen Silvester überwiegend ein Famileinfest.Am 31.12.kommt "Väterchen Frost ",der russische Weihnac htsmann und bringt Geschenke für die Kinder.Man trifft sich in der Familie und feiert vorwiegend zu Haus,es wird aufgetischt was Küche und Keller bietet.Man hat ja hinterher auch genug Zeit sich auszuruhen und den Kater auszuführen,denn bis 8.Januar ist "Prasdnik "-Feiertag.Erst in den letzten Jahren hat sich bei jüngeren Leuten das Feiern auf der Straße mehr durchgesetzt und auch das Abbrennen von Feuerwerk.In St.Petersburg hierfür ist beso nders der große Schloßplatz und die Wassili-Insel ein Treffpunkt.

St.Petersburg ist wie schon gesagt nicht ganz billig.Jedes Hotel hat seine eigene Fete mit Musik ,Tanz und sehr viel Wodka,meist mit dem Charakter eines Festbanketts.Es ist schön,das Ihr Euch einige Tage Zeit genommen habt.Vielleicht solltet Ihr versuchen am 30.12. eine Aufführung des Balletts "Nußknacker".Karten hierzu bekommt Ihr in Deutschland eher als in Rußland .Am 31.12. würde ich mir Zeit für einen ausführlichen Stadtbummel nehmen . Die über 4km lange Prachtstraße "Newski-Prospekt " hält für jeden größeren Geldbeutel etwas bereit....

Unbedingt sehenswert auch im Winter in einem Vorort die ehemalige Zarenresidenz Puschkin mit dem rekonstuierten Bernsteinzimmer .Im Vorort Pawlowsk die ehemalige Sommerresidenz der Zaren besuchen,im Winter statt herrlicher Springbrunnen oftmals mit einer wunderschönen Schlittenfahrt.Oftmals ist es besser diese Ausflüge als Paket zu buchen.Viele andere Sehenswürdigkeiten findet Ihr im Internet Wenn Ihr noch keine Unterkunft habt wird es höchste Zeit,viele Hotels sind schon jetzt ausgebucht.Etwas meiden würde ich die Gegend in Nähe des Hafens. Ich bin zu Silvester dort mal in eine Schlägerei zwischen Matrosen geraten,nur meine guten Russischkenntnisse haben mir geholfen rechtzeitig die "Kurve" zu bekommen. Und nun " Budim Zdarowy " -ein russischer Trinkspruch bedeutet soviel wie "Darauf das wir gesund werden" man trinkt gleich fürs eigene Wohl mit Viel Spaß in St.Petersburg Dietrich aus Halle/Saale

Kommentar von tauss ,

Schöne Antwort. Meine Lieblingskneipe in St. Petersburg ist übrigens der "Idiot" (nach Dostojewski). Nette Kellerkneipe mit literarischem Ambiente und russ. Spezialitäten (Moika Embankment,82). Auch gute Wodkaauswahl. Vielleicht reicht's für einen Besuch mit anschließendem Spaziergang am Kanal :) Viel Spass.

Antwort
von ManiH, 4

Da würde ich dir zur Rundum-Beratung mal eine Reisebüro empfehlen bzw eine ausgiebige Recherche in Internet z.B über Google.

Vielleicht hilft euch ja diese Seite weiter.

https://www.google.de/#q=silvester+st+Petersburg+2013

Kommentar von ManiH ,

Leider funktioniert der Link nicht wie geplant. Gebt also mal "Silvester in St. Petersburg" ein und schaut mal ob etwas für euch dabei ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten